Auch in technischer Sicht spektakulär

Modernste Seilbahntechnik nach Europäischen Sicherheitsstandards CEN garantieren Ihnen ein unbeschwertes Erlebnis in luftiger Höhe fernab Ihrem Alltag. Mit einer Streckenlänge von 4350 m ist Olympos Teleferik eine der längsten Luftseilbahnen der Welt. Olympos Teleferik wurde unter äusserst anspruchsvollen Baubedingungen von der Doppelmayr / Garaventa Group, dem weltweit führenden Unternehmen zur Planung und Realisierung von Seilbahnen, erbaut. 

Sicherheit auf der ganzen Linie

Seilbahnen zählen zu den sichersten Transportmitteln überhaupt. Dafür sorgen verschiedenste Sicherheitseinrichtungen. Mittels hydrostatischen Hilfs- oder Notantrieben können die Kabinen im Falle einer Panne, z.B. Stromausfall, sicher in die Stationen zurückgebracht werden. Ist die Bahn blockiert, gilt es, die Passagiere aus den Kabinen zu evakuieren. Dies kann mit den in den Kabinen eingebauten Abseilvorrichtungen geschehen. Bei gutem Wetter besteht auch die Möglichkeit, die Passagiere per Helikopter mit Rettungsgondel sicher zu Boden zu bringen. Sind die Bodenabstände für ein Abseilen zu gross, kommt eine unabhängige Bergebahn mit einer Kapazität von 25 Personen zum Einsatz.

 Unsere Seilbahn hat zwei Fahrzeuge bestehend aus Laufwerk, Gehänge, und Kabinen im Pendelverkehr zwischen den Stationen. Sie werden dabei vom Zugseil auf zwei Tragseilen bewegt. Diese sind in der Bergstation fest Verankert werden auf der Strecke über die Seilschuhe an den vier Stützen geführt und in der Talstation mittels Gewichten gespannt.

 

Die auf den Tragseilen fahrenden Laufwerke der Fahrzeuge sind durch das Zugseil miteinander verbunden. In der Talstation wird das Seil durch den Antrieb geführt, und in der Gegenstation wird es mit einem Spanngewicht belastet.

Die Doppelmayr/Garaventa-Gruppe setzt die Meilensteine der modernen Seilbahntechnologie. Sie ist mit über 60% Marktanteil die klare Welt-Nr. 1in Sachen Technologie, Innovation und Qualität bei Seilbahnen.

Pendelbahnen von Doppelmayr/Garaventa gibt es seit 1908 (Wetterhornaufzug, Grindelwald/Schweiz). Sie sind das ideale Transportmittel, wenn es gilt, Täler, Schluchten, Flüsse, Gletscher und sonstig unwegsames Gelände zu überqueren.

 

 Doppelmayr/Garaventa-Gruppe

Wetter

OLYMPOS TELEFERIK | ISL. SAN. VE TIC. A.S. | Cumayeri Mahallesi | Antalya – Kumluca Anayolu No. 2 | Tekirova Kemer/ANTALYA | Kemer V.D. 3840047740 | T: +90 242 242 22 52

© 2013 OLYMPOS TELEFERIK All rights reserved